SCHÄLMASCHINE FÜR MANDELN

pane

SCHÄLMASCHINE FÜR MANDELN

Die Maschine kann die Häute von Mandeln entfernen. Die Mandeln sind zunächst in kochendem Wasser zu blanchieren. Die vorgebrühten Mandeln gelangen dann über einen Einfülltrichter in die Maschine, wo die Mandeln zwischen zwei gegenläufig rotierenden Gummiwalzen “geschält” werden. Die Mandeln werden dabei nicht zerkleinert oder beschädigt. Die abgezogene Haut wird mittels eines Gebläses getrennt und in einen Abfallbehälter geblasen. Die enthäuteten Mandeln fallen in einen Auffangbehälter. Um ein gutes Schälergebnis zu erzielen müssen die Mandeln dreimal durch die Maschine laufen. Bei ersten Durchlauf werden durchschnittlich rund 75% der Schalen entfernt, nach dem zweiten Durchgang sind es 92% und nach dem dritten Durchgang 99%. Alle produktberührenden Teile sind aus Edelstahl gefertigt und anderen für die Lebensmittelproduktion zugelassenen Materialien gefertigt. Mit der Maschine lassen sich etwa 30 kg Mandeln pro Stunde schälen. Die Schälmaschine ist mit allen erforderlichen Sicherheitsvorrichtungen ausgestattet und entspricht allen EU-Richtlinien und CE-Normen.

Sbuccia mandorle
Dell'Oro srl V.le XXV Aprile, 42 - 23868 VALMADRERA (LC) Tel. +39 0341 58.12.02 - Fax +39 0341 20.02.51 - P.IVA 01507410130 Privacy - Cookie Policy - SEO by Naxa